» 3
» MAI

Permanenter Link zur Seite: http://kiesner.org/339.html


3 Mai 2012

Metro tiefrot

3 Mai 2012

Millionen-Verlust kostet Tausende Jobs bei Lufthansa

3 Mai 2011

Sachverständigenrat: Strom-Vollversorgung aus erneuerbaren Energien möglich

3 Mai 2011

Banken bereichern sich an griechischer Tragödie

3 Mai 2011

Arbeitsmarktpolitik: Erste Sparwelle trifft Arbeitslose – keine Förderung, keine Chancen

3 Mai 2011

Tag der Pressefreiheit: Weltweiten Einsatz für mehr Demokratie würdigen

3 Mai 2011

"Working Poor" in Deutschland: Sieben Prozent der Erwerbstätigen sind arm, Tendenz steigend

3 Mai 2011

Minutenprotokoll | Altkanzler Schmidt kritisiert US-Militäraktion





Verzeichnis | Empfehlungen | Kategorien | Finanzen | Zitate |

15 Min. zum NACHDENKEN | Updates - Kurz notiert bei Twitter |

Jahrestag | Geburtstag | Essen & Trinken | Entscheidungen |

Topthema in Bildern | Topthemen des Tages als Fotostrecke |

Webradiosender virengeprüft und kostenlos





sehr herzlich auf meiner Internetseite willkommen heissen.






 


RSS-Feed
Meldungen als RSS-Feed.

Autoren die kiesner_org folgen

Schau, auf welchen Listen KIESNER_org ist



»» Information 374 | 3 Mai 2011 ««


Sachverständigenrat: Strom-Vollversorgung aus erneuerbaren Energien möglich

Nach Ansicht des Sachverständigenrates für Umweltfragen ist eine hundertprozentige Vollversorgung mit Strom aus erneuerbaren Energien ”möglich, sicher und bezahlbar“.

Diese Auffassung vertritt der Sachverständigenrat in einem von der Bundesregierung als Unterrichtung vorgelegten Sondergutachten (17/4890) mit dem Titel ”Wege zur 100 % erneuerbaren Stromversorgung“.

Eine detaillierte Analyse des Potenzials der regenerativen Energiequellen zur Stromerzeugung in Deutschland, Europa und Nordafrika zeige, ”dass eine ausschließlich auf regenerativen Energiequellen basierende Stromversorgung bis 2050 unter Beachtung strenger Anforderungen des Naturschutzes und bei Vermeidung von anderen Nutzungskonflikten möglich ist“, schreibt der Rat.

Mehr ...

Permanenter Link zur Seite:
http://kiesner.org/339.html

Bitte Fehler melden ...

Voting ... Weiterempfehlen ...

Webzeitung 2 mal täglich

Ihre Meinung ist wichtig!
Dauer: max. 10 Sekunden. Besten Dank für Ihre Mithilfe.

Suche bei Google RSS Yahoo RSS Netvibes RSS Pageflakes add page RSS World http://www.wikio.de


»» Information 375 | 3 Mai 2011 ««


Banken bereichern sich an griechischer Tragödie

"Die Zockerei auf dem Rücken ganzer Volkswirtschaften muss beendet werden", kommentiert Michael Schlecht die schweren Vorwürfe von Klaus Regling, Chef des Euro-Rettungsschirms, und EZB-Chef Jean-Claude Trichet, die Banken redeten eine Umschuldung Griechenlands herbei, weil sie davon zu profitieren hofften.

Mehr ...

Permanenter Link zur Seite:
http://kiesner.org/339.html

Bitte Fehler melden ...

Voting ... Weiterempfehlen ...

Webzeitung 2 mal täglich

Ihre Meinung ist wichtig!
Dauer: max. 10 Sekunden. Besten Dank für Ihre Mithilfe.

Suche bei Google RSS Yahoo RSS Netvibes RSS Pageflakes add page RSS World http://www.wikio.de


»» Information 376 | 3 Mai 2011 ««


Arbeitsmarktpolitik: Erste Sparwelle trifft Arbeitslose – keine Förderung, keine Chancen

Zu den Meldungen, wonach die Förderung von Arbeitslosen im Vergleich zum Vorjahr drastisch zurückgegangen ist, erklärt Brigitte Pothmer, Sprecherin für Arbeitsmarktpolitik:

Die erste Sparwelle der Bundesregierung bei der Arbeitsförderung schlägt voll durch: Mehr als ein Drittel weniger Weiterbildung, fast die Hälfte weniger Selbstständigenförderung und zwei Drittel weniger für die Jobperspektive im Vergleich zum Vorjahr treffen Arbeitslosengeld II-Bezieher hart.

Mehr ...

Permanenter Link zur Seite:
http://kiesner.org/339.html

Bitte Fehler melden ...

Voting ... Weiterempfehlen ...

Webzeitung 2 mal täglich

Ihre Meinung ist wichtig!
Dauer: max. 10 Sekunden. Besten Dank für Ihre Mithilfe.

Suche bei Google RSS Yahoo RSS Netvibes RSS Pageflakes add page RSS World http://www.wikio.de


»» Information 377 | 3 Mai 2011 ««


Tag der Pressefreiheit: Weltweiten Einsatz für mehr Demokratie würdigen

Zum internationalen Tag der Pressefreiheit erklärt Tabea Rößner, Sprecherin für Medienpolitik:

Der Tag der Pressefreiheit ist kein Feiertag. Tag für Tag werden weltweit in vielen Staaten Journalistinnen und Journalisten bei ihrer Recherche behindert, bedroht oder sogar getötet.

Im vergangenen Jahr wurden 58 Journalisten und Medienmitarbeiter im Einsatz oder aufgrund ihrer Veröffentlichungen getötet. Und mindestens 151 Journalisten befinden sich weltweit in Haft.

Mehr ...

Permanenter Link zur Seite:
http://kiesner.org/339.html

Bitte Fehler melden ...

Voting ... Weiterempfehlen ...

Webzeitung 2 mal täglich

Ihre Meinung ist wichtig!
Dauer: max. 10 Sekunden. Besten Dank für Ihre Mithilfe.

Suche bei Google RSS Yahoo RSS Netvibes RSS Pageflakes add page RSS World http://www.wikio.de


»» Information 378 | 3 Mai 2011 ««


"Working Poor" in Deutschland: Sieben Prozent der Erwerbstätigen sind arm, Tendenz steigend

Rund sieben Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland zählen zu den Working Poor, etwa so viele wie im europäischen Durchschnitt. Bislang dämpfte die Zusammensetzung der Haushalte die Entwicklung: Der Anteil der Beschäftigten mit Niedriglöhnen stieg seit Mitte der 1990er Jahre weitaus stärker als die Armutsquote von Erwerbstätigen. In Zukunft dürfte die Zahl der arbeitenden Armen jedoch zunehmen, weil Geringverdiener immer öfter Haupt- statt Nebenverdiener sind.

Mehr ...

Permanenter Link zur Seite:
http://kiesner.org/339.html

Bitte Fehler melden ...

Voting ... Weiterempfehlen ...

Webzeitung 2 mal täglich

Ihre Meinung ist wichtig!
Dauer: max. 10 Sekunden. Besten Dank für Ihre Mithilfe.

Suche bei Google RSS Yahoo RSS Netvibes RSS Pageflakes add page RSS World http://www.wikio.de



Die Autoren freuen sich über ihr Honorar für jedes verkaufte Exemplar; die Mitarbeiter der Druckerei und die Buchbinder leben ein Stück weit davon, dass man Bücher kauft.

Der Produktlebenszyklus eines Buches ist ungewöhnlich lang, jedes Buch ist ein spekulatives Wirtschaftsgut.




Essen & Trinken

Lebensart für Genießer: Kulinarische Highlights, Tipps zu Küche & Wein - und leckere Rezepte.

Tipps und Themen rund um Küche & Kulinarisches

Küchentipp des Tages: Jeden Tag tolle Rezept-Ideen






Jahresgedenktag


Internationaler Tag der Pressefreiheit

2007 = Das vierjährige britische Mädchen Madeleine McCann verschwindet im portugiesischen Praia da Luz aus ihrem Hotelzimmer

2001 = Helmuth Herold gestorben (Deutscher Interpret und Lehrmeister der Mundharmonika)

1996 = Dimitri Fampas gestorben (Griechischer Gitarrist und Komponist)

1991 = Die UNESCO verabschiedet die Deklaration von Windhoek. Sie fordert „die Schaffung einer unabhängigen, pluralistischen und freien Presse“ als „Eckstein für Demokratie und wirtschaftliche Entwicklung“. Der jährlich wiederkehrende Internationale Tag der Pressefreiheit erinnert an dieses Ereignis

1980 = Atomkraftgegner besetzen das Gelände des Endlagers bei Gorleben und gründen als symbolischen Akt die Republik Freies Wendland

1977 = Nach einem Schusswechsel gelingt der Polizei in Singen am Hohentwiel die Festnahme der Terroristen der Rote Armee Fraktion Verena Becker und Günter Sonnenberg. Die Festgenommenen wurden aufgrund einer dabei sichergestellten Waffe verdächtigt, an der Ermordung des Generalbundesanwalts Siegfried Buback und zweier Begleiter beteiligt gewesen zu sein

1971 = Walter Ulbricht tritt in der DDR auf Druck der Sowjetunion „aus gesundheitlichen Gründen“ als Erster Sekretär des Zentralkomitees der SED zurück, sein Nachfolger wird Erich Honecker

1968 = Studierende besetzen Räumlichkeiten der Universität Sorbonne in Paris. Nachdem diese am gleichen Tag von der Polizei gewaltsam geräumt worden sind, beginnen im Quartier Latin die Mai-Unruhen

1967 = Ernst Wollweber gestorben (Minister für Staatssicherheit der DDR)

1945 = Britische Streitkräfte besetzen kampflos Hamburg

1945 = Schätzungsweise 7.000 KZ-Häftlinge und 380 Mann Besatzung und Wachmannschaft kommen ums Leben, als britische Jagdbomber im Zweiten Weltkrieg die Schiffe Cap Arcona und Thielbek in der Neustädter Bucht versenken. Beim selben Angriff geht außerdem das Lazarettschiff Deutschland IV in der Lübecker Bucht durch Beschuss unter

1933 = Nach dem Verbot der Arbeiterwohlfahrt wird im Dritten Reich die Nationalsozialistische Volkswohlfahrt gegründet

1909 = Mit dem Gesetz über den Verkehr mit Kraftfahrzeugen wird ein deutschlandweit geltender Führerschein eingeführt

1896 = Die von Alfred Harmsworth, 1. Viscount Northcliffe, gegründete Londoner Zeitung Daily Mail erscheint zum ersten Mal

1815 = Österreich, Preußen und Russland errichten auf dem Wiener Kongress vertraglich die Republik Krakau, die von den drei Großmächten im Kondominium verwaltet wird

1791 = Der Vierjährige Sejm beschließt mit der Verfassung vom 3. Mai die erste demokratische Verfassung in Europa. Die „Adelsrepublik“ Polen-Litauen wird damit zu einem Einheitsstaat, der von seinen Nachbarn als Bedrohung wahrgenommen wird

1775 = Der britische Uhrmacher und Erfinder Alexander Cummings meldet ein Patent für ein Wasserklosett an

1728 = In Herrnhut wird zum ersten Mal eine „Losung“, eine Sammlung von kurzen Bibeltexten des Alten und des Neuen Testamentes, für den folgenden Tag in den damals 32 Häusern des Ortes verteilt. In der Folge wird 1731 das erste Herrnhuter Losungsbuch herausgegeben und danach bis heute ununterbrochen veröffentlicht

1494 = Christoph Kolumbus entdeckt auf seiner zweiten Reise als erster Europäer die Karibikinsel Jamaika, die von den Spaniern Santiago getauft wird


Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!



-



Webradiosender virengeprüft und kostenlos

Aufgrund des großen Interesses an Webradios, sind die Serverkapazitäten (leider) oft ausgelastet. Wenn Sie daher eine Fehlermeldung erhalten, dass der Server oder die Adresse nicht erreichbar ist, versuchen Sie es öfters oder einige Minuten später. Es besteht auch die Möglichkeit, einen anderen Server (Radiosender) zu auswählen.

Webradioplayer für Ihre Webseite

Wiedergabeliste für Windows Media Player und Windows Media Center (WMC) - Windows 7

Störung melden

Plugincheck

SMS senden

Stationen für Internetradio

Windows Media Player plugin

 




 




 






 


 

»» Information 3 Mai 2012 ««

Millionen-Verlust kostet Tausende Jobs bei Lufthansa

In den kommenden Jahren sollen weltweit 3 500 Stellen wegfallen. Die Kürzungen sollen durchweg die Verwaltung treffen.

http://www.welt.de/


 


 

»» Information 3 Mai 2012 ««

Metro tiefrot

Mit einem solchen Tiefschlag hatten Experten beim Handelskonzern Metro nicht gerechnet: Der Verlust im ersten Quartal ist deutlich größer als gedacht.


Unter dem Strich blieb bei Metro ein Verlust von 81 Millionen Euro in den Büchern. Wie viele Arbeitsplätze im Düsseldorfer Konzern wegfallen könnten, nannte er erneut nicht. Im vergangenen Jahr hatten allein Media-Saturn 3 000 Stellen europaweit gestrichen.

http://www.boerse.ard.de/

 



»» Information 379 | 3 Mai 2011 ««

Minutenprotokoll | Altkanzler Schmidt kritisiert US-Militäraktion

Altbundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) sieht die US-Militäraktion gegen Osama Bin Laden, bei der der Top-Terrorist getötet wurde, kritisch. „Zum einen ist es ganz eindeutig ein Verstoß gegen das geltende Völkerrecht“, sagt Schmidt in der ARD-Sendung „Beckmann“, die am 02.05.2011 ausgestrahlt wurde. Zum anderen könne die Aktion angesichts der Unruhen in der arabischen Welt zu Folgewirkungen führen, „die man im Augenblick nicht wirklich übersehen kann“.

http://www.welt.de/




 


Nachrichten

Entscheidungen und Informationen zu aktuellen Rechtsthemen

Tipps zum Thema Steuern und Finanzen



03.05.2010
Hochschulen gaben im Jahr 2008 36 Milliarden Euro aus

03.05.2010
Erzeugerpreise März 2010: – 1,5% gegenüber März 2009

03.05.2010
Libanon-Einsatz: Verantwortungslose Milchmädchenrechnung

03.05.2010
Griechenland: Den Spekulanten das Handwerk legen

03.05.2010
Matecki zum 1. Mai 2010: Für Mindestlöhne und einen starken Staat

03.05.2009
Familienpflichten häufigster Grund für Teilzeitarbeit

03.05.2009
Verbraucherpreise April 2009: Voraussichtlich + 0,7% gegenüber April 2008

03.05.2009
2,1% weniger neue Ausbildungsverträge im Jahr 2008

03.05.2009  
Keine Frauensache | Depressionen haben wahrscheinlich genauso viele Männer wie Frauen

03.05.2008
Einzelhandelsumsatz im März 2008 real um 6,3% gesunken

03.05.2008
Kurt Becks Vollbeschäftigungsphantasien

03.05.2008
Absturz am US-Automarkt reißt deutsche Marken mit

03.05.2008 
Herzlichen Glückwunsch | Spam feiert 30. Geburtstag

03.05.2008 
3. Mai: Welttag der Pressefreiheit mahnt auch die Bundesrepublik!

03.05.2008
Doppelte Dateien

03.05.2007
Frühjahrsvollversammlung der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) ist besorgt um Patientenversorgung

03.05.2007
Neues Umweltschadensgesetz: Umweltschäden müssen künftig vom Verursacher saniert werden


Gesundheit ...

Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, dazu Tipps zu vitaler Ernährung und Wellness.

Medizin und Forschung

Informationen rund um Gesundheit und Medizin




Multimedia

News aus der Welt der Technik - Internet, Computer, Home-Entertainment und mehr





Verzeichnis | Empfehlungen | Quelle von Informationen | Herausfinden was passiert | Kategorien












Verlassen der Webseite
Die Webseite enthält Querverweise zu Webseiten anderer Anbieter.

Bei der ersten Verknüpfung wurde das fremde Angebot auf rechtswidrige Inhalte überprüft.
Für fremde Inhalte, die über solche Querverweise erreichbar sind, bin ich nicht verantwortlich.
Wenn ich feststelle oder darauf hingewiesen werde, dass ein Angebot rechtswidrigen Inhalt aufweist, wird dieser Querverweis aufgehoben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.














Pagerank - Suchmaschinenoptimierung mit pagerank-gratuit


Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits


Wikio - Top Blog - Gesellschaft











YouTube TV (neue Videos) | Satirische Nachrichten | Enterainment | Freizeit | Kurioses | Wissenschaft | Gesundheit | Kultur | Auto | Wahnsinnservice, einfach sicher | Telekommunikation


Besucher | Start 29.07.2009
Web Site Counter