Kiesner.org

-             +

 

Nicht alle Funktionen auf dieser Webseite werden auf allen Geräten unterstützt.


Kategorie


RSS-Feed zum Thema Computer & Technik


Guten Tag,


Ratgeber-Tipps


am Freitag



STAND der Informationen: 27.04.2018, 13:00 Uhr


In Zeiten der steigenden Zahl von Cyber-Angriffen ...


... spielt die IT-Sicherheit eine immer wichtigere Rolle. Für die persönliche digitale Sicherheit spielt das eigene Verhalten beim Surfen im Netz und Nutzen von Online-Diensten eine wichtige Rolle. Die smarten Technologien bringen einige Risiken mit sich.

Neben intelligente Geräte gibt es weitere Störenfriede und Sicherheitslücken in der digitalen Welt.



Sorgen Sie dafür, dass Ihr System sauber ist.

Erstellen Sie ein Emergency Kit

Mit dem Emergency Kit können Sie andere Computer mal eben zwischendurch

auf Malware-Infektionen überprüfen und gegebenenfalls reinigen. Direkt ein portables Emergency Kit zum Scannen und Reinigen erstellen, ohne Zeit zu verschwenden.

Indem Emergency Kit ein portables Programm ist, brauchen Sie es nicht erst installieren, sondern können es direkt von einem tragbaren Speichergerät wie einem USB-Stick oder einer externen Festplatte ausführen.

Der Emergency Kit lässt sich kinderleicht bedienen. Emergency Kit – der einzige vollständig portable Dual-Engine-Scanner auf dem Markt.

Scannen Sie den PC nach Viren, Trojanern, Spyware, Adware, Würmern, Dialern, Keyloggern und anderen bösartigen Programmen.

Emergency Kit ist ein Programmpaket, mit dem Sie Computer ohne Softwareinstallation auf Malware-Befall scannen und bei Bedarf reinigen können

ANZEIGE
Emergency Kit ist für Privatanwender kostenlos,
vorausgesetzt Sie verwenden Windows 7, 8 oder 10
mit den aktuellen Service Packs.

Ideal wäre es, wenn Ihr Computer über mindestens 1GB RAM verfügt.

Empfehlung:
Meldung im Ratgeber Emsisoft: Software Emergency Kit

Quelle:
  Externer Hyperlink
führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von kiesner.org

- Zum Artikel auf Emsisoft: Software Emergency Kit...

Tipps
zum Erkennen von Viren, Trojaner, Spyware, Adware, Würmer, Dialer, Keylogger und andere schädliche Programme

Quelle:
  Externer Hyperlink
führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von kiesner.org

- Zum Artikel auf Google: Emergency Kit portable Dual-Engine-Scanner...



Smartphone-Sicherheit: Daten endgültig löschen

Wenn Sie auf ein neues Smartphone umsteigen, stellt sich die Frage: Wohin mit dem alten Gerät? Ganz gleich, ob Sie es verschenken, verkaufen oder entsorgen möchten - achten Sie in jedem Fall darauf, Ihre darauf gespeicherten persönlichen Daten wie Kontakte, Chats, Bilder, Videos oder E-Mails unwiederbringlich zu löschen.

Dabei genügt es nicht, die Daten einfach nur zu löschen und das Gerät auf die Werkseinstellung zurückzusetzen.

Je nach Gerät können sich die Methoden und Verfahren zur endgültigen Datenlöschung unterscheiden. Im Zweifel ist es ratsam, sich beim Hersteller über die korrekte Vorgehensweise zu informieren.

Empfehlung:
Artikel auf BSI: Leitfaden Smartphonewechsel - Daten löschen

Quelle:
  Externer Hyperlink
führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von kiesner.org

- Zum Artikel auf BSI für Bürger: Smartphonewechsel - Daten löschen...



Der Brief hat nicht ausgedient

Sicherheit gegen Bequemlichkeit: Obwohl die E-Mail gefühlt das Kommunikationsmedium Nummer Eins im digitalen Zeitalter ist, schenken die Deutschen dem guten alten Postbrief immer noch mehr Vertrauen. Das ist ein zentrales Ergebnis der Studie "Wenn es um vertrauliche Informationen geht – Brief oder E-Mail?" des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI).

So empfangen 71 Prozent der befragten Internetnutzerinnen und -nutzer wichtige Dokumente lieber als klassischen Brief,
mit 70 Prozent setzt ein fast ebenso hoher Anteil bei offiziellen Angelegenheiten lieber auf Papier als auf den digitalen Kommunikationsweg.

Sicherheit in der Kommunikation ist für die Deutschen ein hohes Gut:
62 Prozent der Befragten messen ihr eine hohe Bedeutung bei.

Empfehlung:
Meldung von DIVSI: Je vertraulicher die Dokumente, desto stärker setzen die Bürger auf den klassischen Brief

Quelle:
  Externer Hyperlink
führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von kiesner.org

- Zum Artikel auf DIVSI: Je vertraulicher die Dokumente...



Workshop - in Gruppen masturbieren (lernen)

An der Uni Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) kann man nun masturbieren (lernen).
Ein Workshop an der Uni soll die Welt der Selbstbefriedigung näherbringen. Der Kurs hat einen theoretischen und einen praktischen Teil. Mitzubringen sind: Handspiegel, Handtuch und Gleitgel.
Nix für sanfte Gemüter: An der Uni können Frauen unter Anleitung in Gruppen masturbieren lernen.
Der Workshop trägt den Namen „Möseale Ejakulation“. Der praxisnaher Kurs aus zwei Teilen: „Der erste wird fröhlich und der zweite wird feucht-fröhlich“, heißt es in der Ankündigung.
Neben der theoretischen Annäherung an das Thema ("Wenn alle einverstanden sind, werden wir auch kleine Clips anschauen") wird im praktischen Teil das Gelernte angewendet.

250 Euro kostet die Veranstaltung laut AStA.

Finanziert wird das Ganze aus studentischen Mitteln, was den konservativen und CDU-nahen „Ring Christlich-Demokratischer Studenten“ (RCDS) auf den Plan ruft und den Spaß verbieten möchte.

Empfehlung:
Meldung von welt: Schöne Qual

Quelle:
  Externer Hyperlink
führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von kiesner.org

- Zum Artikel auf welt: Schöne Qual...



Allen Anwenderinnen und Anwendern wird empfohlen, die IT-Sicherheit bei der Nutzung selbst im Blick zu behalten!



Komplett-Check:
Netzwerkcheck

Wer mit dem Internet verbunden ist, setzt sich allerhand Angriffen aus.
Auch in Routern werden immer wieder Sicherheitsprobleme gefunden.
Der Test überprüft, ob Ihr System offene Ports aufweist. Eine einfache Möglichkeit.

Heise Security
  Externer Hyperlink
führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von kiesner.org

- Zum Artikel auf Heise Security: Netzwerkcheck...




ANZEIGE
Treffen Sie die richtigen Abwehrmaßnahmen!
Jeder Einzelne sollte sich mit der Sicherheit von Internet-Angeboten und digitalen Geräten auseinandersetzen.
Effektiver Schutz und AntiMalware und Virenschutz und
Dateiwächter und Verhaltensanalyse.

Nutzen Sie die Verhaltensanalyse
für mehr Sicherheit!

Mehr Sicherheit ist eine wichtige Komponente, um Ihr System vor neuen und
unbekannten Bedrohungen zu schützen.
Verhaltensanalyse ist die wichtigste Komponente von Emsisoft Anti- Malware, um Ihr System vor neuen und unbekannten Bedrohungen zu schützen.

Tipp
Software Enterprise ist kostenlos.
Sie benötigen lediglich Lizenzen für Emsisoft Anti-Malware auf den jeweiligen Geräten.

Quelle(n):
Software Enterprise
Sicherheitsstatusbericht
in Echtzeit per E-Mail
Schutz für 500 Clients

  Externer Hyperlink
führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von kiesner.org

- Zum Artikel auf Emsisoft: Software Enterprise...


Emsisoft Blog
  Externer Hyperlink
führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von kiesner.org

- Zum Artikel auf Emsisoft: Blog Emsisoft...


Software Emsisoft. Kostenlose 30-tägige Testversion - bevor Ihre Daten verschlüsselt werden
  Externer Hyperlink
führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von kiesner.org

- Zum Artikel auf Emsisoft: Kostenlose 30-tägige Testversion...



Die Angaben dienen der Information. Die Angaben stellen keine Beratung dar. Die Information ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gedacht.
Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, verwende ich im Textlauf ausschließlich männliche Bezeichnungen.

Verwenden Sie Informationen aus kiesner.org nicht als alleinige Grundlage für Entscheidungen. Die Information kann Änderungen unterliegen.
Es ist möglich, dass die vorliegende Information noch technische Mängel oder Fehler aufweist. Für Fehler technischer Art und ihre Folgen übernehme ich keine Haftung. Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts können ohne Vorankündigung vorgenommen werden. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten mache ich deren Inhalt nicht zu eigen. Ich hafte für die Inhalte dieser Webseiten nicht. Die Verantwortlichkeit liegt allein beim jeweiligen Anbieter.

- Erscheinungsweise:
- kiesner.org | Informationen
- erscheint in loser Folge

- Webadresse
- Interner Link
Warnmeldung...     

Kiesner.org Explorer...     

Kiesner.org Homepage...     

Kiesner.org RSS...     

Wartung [PHP]...     

Wartung [RSS]...     

Ein privates publizistisches Angebot.
kiesner.org hat kein kommerzieller Hintergrund,
ist unabhängig und wird weder gesponsert, gefördert noch anderweitig unterstützt.


-             +


Tagesmeldungen - tägliche Tipps...  
  mehr... 

Alle Meldungen...  
  mehr... 


Meine App ist erhältlich für viele Android-Smartphones sowie für das Apple iPhone und den iPod touch.
Hier kann man downloaden:

 Google Play     Apple Appstore

-             +




Tarifvergleich - alle Netze - für mobiles Surfen. Prepaid und Laufzeitvertrag
Externer Hyperlink führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von kiesner.org

  mehr...

Ratgeber rund um Netze & Tarife - täglich neu

   mehr... 




Die Bilder / Fotos habe ich bei Pixabay [CC0] bezogen; können frei verwendet werden. Informationen: https://pixabay.com/


Sitemap / Mobil...     •   Sitemap...  

Deskop-Version  Smart-Version


AMP-Version   Mobil-Version


iPad-Version   Netbook-Version



Alle Angaben ohne Gewähr

Hinweis: Eine direkte Antwort ist nicht möglich. Wenn Sie einen Fehler melden wollen,
nutzen Sie bitte mein Kontaktformular...



  Auf diese Seite
  sind im Moment
  
  Besucher online

Ordner die kiesner.org standardmäßig verwendet


×